Aktuelles aus der Fußballabteilung

 

Training startet wieder nach Corona-Zwangspause

Liebe Fußballer,

nach unserer langen Zwangspause startet das Training wieder unter strikter Beachtung der notwendigen Sicherheitsmaßnahmen. Bitte beachtet dazu folgende Dokumente:

 

 

690,-- für 69 Tore

Über einen Scheck der Volks-Raiffeisenbank konnten sich die Raitenhaslacher Fußballer freuen!

Für 69 geschossene Tore in der letzten Saison gab es 690,-- €

Scheckübergabe 2019

Abteilungsversammlung vom 04.07.2019

Abteilungsversammlung 2019

 v. l. :Abtleilungsleiter Erich Winterstetter, Stellvertreter Michael Wittwer, Vorsitzende Chr. Winterstetter, Sebastian Ruchlak (100 Spiele)

Jugendleiter Willy Molter, stellvertretender Jugendleiter Konrad Bender

 

Fußballer gut aufgestellt für die neue Saison

Die Fußballer des DJK-SV Raitenhaslach ließen die vergangene Saison in ihrer Abteilungsversammlung Revue passieren und gaben einen Ausblick auf die kommende Saison.

Abteilungsleiter Erich Winterstetter konnte vom Aufstieg der Seniorenmannschaft in die B-Klasse berichten. Die Mannschaft hatte in der letzten Saison nur 1 Spiel verloren.

Die beiden Torschützenkönige Fabian Anslinger und Eugen Bergmann waren auch die besten Torschützen der Liga. Außerdem konnte die Mannschaft in der Fairneßtabelle den erfreulichen 3. Platz belegen.

Für 100 Einsätze wurde Sebastian Ruchlak geehrt.

Für die nächste Saison kann der Verein auch wieder einen Schiedsrichter stellen.

Willy Molter berichtete über die zahlreichen Erfolge der Jugendmannschaften. So hat die A-Jugend in der SG mit Emmerting/Mehring den Aufstieg in die Kreisklasse geschafft, E1-Jugend wurde Meister.

Die D-Jugend spielt auch in der nächsten Saison Kreisklasse.

Außerdem wurden viele Hallenturniere gespielt und dabei sehr gute Ergebnisse erreicht.

Für die nächste Saison hat man bereits 2 E-Jugendmannschaften, 2 F-Jugendmannschaften und eine D-Jugend angemeldet.

Die C- und B-Jugendkicker werden in der kommenden Saison in einer SG mit Emmerting/Mehring spielen.

Willy Molter bedankte sich für den engagierten Einsatz aller Jugendtrainer, aber auch bei den Eltern, die den Verein mit Fahrten, Trikotwaschen und vielem mehr unterstützen.

Die Neuwahl, geleitet von Reinhard Wittwer, brachte folgendes Ergebnis:

Abteilungsleiter: Erich Winterstetter; Stellvertreter: Michael Wittwer

Jugendleiter: Willy Molter; Stellvertreter: Konrad Bender

Meister und Aufsteiger 2019:

Meister und Aufsteiger 2019